Aktuelle Ausstellung

„ART TERMINAL”

Bilder und Skulpturen im sensibilisierten Raum


art

ART TERMINAL Als ORT des ENTDECKENS, der BEGEGNUNG Aus dem Mut heraus das Leben zu leben wie es ist. Immer auch die Aufmerksamkeit auf den inneren Raum zu richten Durch seine Filter hindurch einsinken in die Essenz. Hier sind die Akteure im besten Fall wie Türen und Fenster zu diesem Raum - hinweisend auf diese stille Welt aus der unser Leben kommt. Die künstlerische Arbeit beschäftigt sich mit jenen offenen Systemen an denen ein jeder als Betrachter teilnehmen kann – um das bewusst ANSATZHAFTE GESETZ zu vollenden. - Eben dieses bruchstückhafte – das KLEINSTE – doch in seinem Ansatz schon VOLLKOMMENE das offen ist für ein DU – eine Begegnung – Ein Staunen ...

Seilerstätte 13
1010 Wien
Vernissage: 11. Feber 2009
>> Ausstellung: Fußbekleidung für einen Fremden
>> Ausstellung: Hidden